AS Tinyhouse 0621 1 2.jpg

Hier gibt es die wichtigsten Antworten auf Deine Fragen.

Allgemein / Projektablauf / Produkt

Allgemeines

Was ist der Unterschied zwischen Euren Tiny- und Modulhäusern?
Unsere Tiny Häuser auf Räder entsprechen in ihren Außenmaßen und Gewicht der Straßenverkehrsordnung und können mit einem entsprechenden KFZ im Straßenverkehr bewegt werden.
Unsere Modulhäuser sind größer, werden als vorgefertigtes Gebäude mit einem Tieflader zur Baustelle bewegt und eignen sich durch die Einhaltung der EnEV für eine dauerhafte und komfortable Bewohnung. Grundsätzlich eignen sich die Tiny Life Häuser durch ihre Flexibilität für viele Projekte, als Eigenheim,

Office und Feriendomizil. Welche Idee dürfen wir für Dich realisieren ?

Wie sieht es mit der Finanzierung Eurer Häuser aus?
Keines Deiner Projekte soll an den Finanzen scheitern. Wir bieten Dir mit unseren auf Minihäuser spezialisierten Partnerbanken 2 starke Berater. Alle Infos zu diesem Thema findest Du unter: Services

Kann ich Eure Häuser besichtigen?

Gerne kannst Du unsere Show-Houses auf unserem Firmengelände in Niederneuching bei Erding besuchen. Bitte nimm für eine Terminabsprache Kontakt zu uns auf.

Kann ich in einem Tiny Life Haus Probewohnen?
Aktuell gibt es noch keine Möglichkeit in einem unserer Häuser Probe zu wohnen. Allerdings befinden sich die Übernachtungsmodelle gerade im Aufbau.

Welche Hausmodelle bietet Ihr an?
Du kannst zwischen unterschiedlichen Grundrissen und aus verschiedenen Ausstattungspaketen wählen. Mehr Informationen hierzu findest du unter: Modelle

 

 


Die wichtigsten Fragen zum Projektablauf.

Wie lang muss ich auf mein Tiny Life warten?
Ab Produktionsbeginn dauert es ca. 3 Monate bis zur Auslieferung unserer Tiny Häuser.

Der Produktionszeitraum der Modulhäuser dauert zwischen 3 und 5 Monate, abhängig von Größe, Ausstattung und Ausbaustufe.

Wie groß ist das Liefergebiet, mit welchen Transportkosten muss ich rechnen?  
Wir liefern nach Deutschland, Benelux, Österreich und in die Schweiz. In andere Länder liefern wir auf Anfrage. Die Transportkosten variieren dabei individuell nach Entfernung und werden für jede Auslieferung im Vorfeld angegeben.

Wie finde ich das passende Grundstück?
Wie Du das passende Grundstück für ein Tiny Life House findest, erfährst Du hier!

Benötige ich eine Baugenehmigung?

Für eine dauerhafte Bewohnung eines Tiny- oder Modulhauses wird nach deutschem Baurecht eine Baugenehmigung erforderlich. Alle erforderlichen Informationen über das Thema Grundstückssuche, Bebauungsplan und Baugenehmigung findest Du hier!

Kann ich auf die Planung meines Hauses individuellen Einfluss nehmen?

Ja. Nach Abschluss eines Produktionsvertrages stehen Dir unsere Architekten gerne zur Seite um Dich

zu beraten und Deine Wünsche zu realisieren.

Ich interessiere mich für ein Tiny Life Haus. Wie gehe ich weiter vor?
Gerne möchten wir etwas über Dich und Dein Projekt erfahren. Bitte nutze hierzu unser Kontaktformular. 

Im Anschluss erstellen wir Dir ein individuelles Angebot und eine Werkplanung für Dein Haus, welche bei Deinem zuständigen Bauamt eingereicht werden kann.

Betreut Ihr auch die Bauarbeiten?
Unsere Architekten und Innenarchitekten holen Angebote ein und empfehlen Gewerke zur Grundstücksvorbereitung, Fundamentierung und Erschließung. Die Auftragsvergabe hierfür erfolgt durch den Bauherren. Die Bauarbeiten unseres Hauses vor Ort, ab Anlieferung bis zur Übergabe, werden selbstverständlich durch unsere Bauleiter betreut.

Kann ich Eigenleistung im Ausbau einbringen?
Die Gebäudehülle mit Badezimmer bilden immer die Grundlage bei einem Tiny Life Haus. Diese Basis

kann durch uns um weitere Ausstattungspakete ergänzt werden, oder Du übernimmst die weitere Ausstattung selbst.

Können die Modulhäuser parallel oder auch übereinander kombiniert werden?
Ja. Entweder sofort, oder später. Für eine späteren Aufstockung muss die Fundamentierung bereits von Anfang an dafür vorgesehen werden. Die Module werden einzeln zur Baustelle geliefert und können parallel oder über Eck miteinander verbunden werden. Zu einem späteren Zeitpunkt sind sie wieder zu trennen und somit flexibel und versetzbar.

 

 


Produktspezifische Fragen.

Wie viel kostet ein Tiny Life Haus?
Unser kleinstes Hausmodell startet bei 39.000€ inkl. MwSt. Für Weitere Informationen zu Ausstattung und technischen Details kannst Du hier die Preisliste herunterladen.

Wie mobil sind die Tiny Life Häuser?
Die mobilen Tiny Life Häuser auf Rädern können mit einem PKW gezogen werden, welcher über eine maximale Anhängelast von 3.5t verfügt. Die Modulhäuser von Tiny Life werden per Tieflader zu Dir gebracht, mit einem Schwerlastkran auf das Fundament gehoben und können bei Bedarf auf diesem

Weg das Grundstück auch wieder verlassen, falls in Zukunft gewünscht.

Benötige ich ein Fundament?
Unsere Tiny Häuser auf Rädern sind auf einem Flachbettanhänger als Ladung gesichert und bleiben auf diesem stehen. Unser Modulhäuser benötigen auf dem Grundstück ein entsprechendes Fundament als Schrauben-, Streifen-, Ring-, oder Punktfundament.

Was ist die Größe einer Einheit?
Unsere Tiny Häuser auf Rädern gibt es aktuell in 3 Größen und Modellen. Unsere Modulhäuser haben in

der Grundeinheit immer 3,48m Breite und eine variable Länge von 7,00m bis 10,00m.

Wo finde ich alle Gebäudedaten?
In unserer Produktübersicht erhälst Du einen Überblick über alle Modelle und Technischen Details.

Wie sind die Tiny Life Häuser gebaut?

Alle unsere Häuser werden in Holzbauweise ausgeführt und in unseren Werkstätten komplett vorgefertigt.  Die Fassadengestaltung  kann sehr individuell als Lärchen-Schalung, in Aluminium oder Außenputz erfolgen. Der Innenausbau erfolgt in Trockenbauweise oder alternativ als leichte Holzverschalung.

Wo werden die Tiny Life Häuser produziert?
Produziert wird in Bayern, in Niederneuching bei Erding, nicht weit von der A8 entfernt.